Bernhard Krug ist tot

Am Dienstag, den 13. August 2019 verstarb unser Mitglied
Bernhard Krug plötzlich und unerwartet im 64. Lebensjahr.
Wir trauern mit seinen Angehörigen um einen liebenswerten
Menschen, untadeligen Sportsmann und  Tischtennis-Freund.

Bernhard war schon dabei, als 1971 in der SG Hemsbach
die „Abteilung Tischtennis“ gegründet wurde.
1972 bis 1992 hat er als Aktiver in verschiedenen Mannschaften
gespielt, 1972 bis 1974 war er Mannschaftsführer der 2. Mannschaft.
Er stand nicht nur bei den Wettkämpfen an den TT-Tischen,
er hat auch bei allen anderen Aktivitäten der Abteilung
tatkräftig mitgewirkt.

Wir werden Bernhard ein ehrendes Andenken bewahren.

Tischtennis-Freunde (TTF) Hemsbach
Vorstand und Mitglieder

Hemsbach im August 2019






Das Foto zeigt Bernhard Krug (2. v. rechts), als er im September 1981
Rahmen der Feier zum 10-jährigen Bestehen der TT-Abteilung,
zusammen mit Bernd Edam, Siegfried Piecha, Hans- Jürgen Walther
und Karlheinz Wilkening (von rechts)
von Dr. Heinrich Kessler und Fokko Schild
als verdientes Mitglieder geehrt wurde.

(Foto: Heinz Gärtner)